Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Sprachauswahl

Dritte Spalte

Inhalt Mitte

Breadcrump Menü

Sie sind hier: / Frühförderung und Schule

Hauptinhalt

.

Frühförderung und Schule - Inhaltsverzeichnis

Dank
  

Vorwort
  

1. Gemeinsame Ratschläge für Eltern sehbehinderter und blinder Kinder

1.1 Allgemeines

1.2 Spielen, Vorlesen und musikalische Früherziehung

1.2.1 Spielen

1.2.2 Vorlesen

1.2.3 Musikalische Früherziehung

1.3 Frühförderung

1.4 Schulbesuch

1.5 Gesunde Ernährung

1.6 Sport

1.7 Gedächtnistraining

1.8 Internet

1.9 Hilfsmittel

1.10 Orientierung und Mobilität

1.11 Fernsehen
  

2. Ratschläge für Eltern, deren Kinder noch einen verwertbaren Sehrest haben, auch wenn Sie schon die Blindenhilfe beziehen.

2.1 Optische Gestaltung der Wohnung

2.2 Weitere Förderung des Sehvermögens

2.3 Großdruckschrift lesen
  

3. Ratschläge für Eltern, deren Kinder keinen verwertbaren Sehrest mehr haben

3.1 Nachahmung nicht möglich

3.2 Gegenstände erkennen und unterscheiden

3.3 Tiere kennenlernen

3.4 Modelle kennenlernen

3.5 Verkehrsmittel kennenlernen

3.6 Den Verlauf von Straßen kennenlernen

3.7 Reliefs

3.8 Die Blindenschrift lernen

3.9 Schlafstörungen

3.10 Ermutigung
  

4. Berufsvorbereitung
  

5. Nachteilsausgleiche
  

6. Zur Wichtigkeit einer starken Blindenselbsthilfe
  

7. Zur Wichtigkeit des Gedankenaustausches unter Eltern

   

Die vollständige Downloadversion des Dokumentes, Stand Mai 2010, als Word-Dokument finden Sie hier! (Diese Datei existiert leider nicht mehr.)  


Anhänge
 

1. Hinweise zur optimalen Nutzung des Sehvermögens durch Sehbehinderte
  

2. Ratschläge zum Arbeiten im Internet
 

3. Auszüge aus: Hey! What’s Cooking
A Kitchen Curriculum for Parents of Visually Handicapped Children

    

4. Prof. Dr. Kurt Jacobs: Gibt es nur den einen richtigen Weg? (Größe: 92 kB; Downloads bisher: 2342; Letzter Download am: 24.05.2017)    
   

5. Thomas Viereck: Tamara, ein mehrfachbehindert blindes Mädchen
    

6. Literatur
 

7. Spiele für blinde Kinder ab 3 Jahren
  

8. Kinderbücher

    
  
   

Weiter zur Einleitung
   

  

   



  

     

  



.